Betreuung

Der Hagebaumarkt Gillet wurde in mehreren Abschnitten seit 1990 stetig weiterentwickelt und den jeweiligen Bedürfnissen der Kunden angepasst.

Der Baumarkt umfasst derzeit eine umbaute Verkaufsfläche von ca. 12500 m² und eine Freifläche von ca. 5000 m². Der anfallende Niederschlag auf einer Dachfläche von 8000 m² wird in einer Zisterne gesammelt und für die Bewässerung des Gartencenters und der Grünanlagen verwendet. Das nicht benötigte Wasser fließt in ein Versickerungsbecken und wird so wieder dem natürlichen Kreislauf zugeführt.

Der Eingang wurde mit der letzten Erweiterung umverlegt und durch eine neue imposante Gestaltung hervorgehoben, wobei die Eingangshalle als Ausstellungsfläche genutzt wird.

Im Anschluss daran befindet sich ein Bistro, das sich in die Gesamtanlage harmonisch einfügt.

Die Tankstelle mit Portalwaschanlage und 3 SB-Waschplätzen dient als Ergänzung des Angebotes an die Kunden und wurde mit modernster Technik versehen. Der Ökologiegedanke wurde auch hier umgesetzt, indem zum Waschen der Fahrzeuge nur für die Nachwaschprogramme Trinkwasser verwendet wird. Eine Wasserrückgewinnungsanlage ist vorgesehen.

Hagebaumarkt Gillet in Landau

Objektbeschreibung